23.05.2013 Klasse AM ab 15 Jahren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ein Modellversuch für den Moped-Führerschein mit 15 Jahren startete am 1. Mai 2013 in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Ziel ist es bessere Mobilität vor allem junger Leute auf dem Land zu schaffen, so die Verkehrsminister der entsprechenden Länder. In dem Versuch können Jugendliche über eine Fahrschulausbildung schon in Alter von 15 Jahren den Führerschein der Klasse AM für Mopeds mit einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h bekommen. Der auf fünf Jahre angelegte Test soll wissenschaftlich begleitet werden. Inwiefern dies zum Vorbild einer bundesweiten Neuregelung werden könnte, ist noch offen.

Hinweis: Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn du auf unserer Seite weitersurfst und die Browsereinstellungen nicht änderst, akzeptierst du diese. Mehr dazu

Ich verstehe.